Reifensuche
Breite
Höhe
Zoll
Reifen Finden

Das besondere Angebot

Rotalla Setula S-Pace RUO1 225/45 R17 94Y XL
47.50 EUR

Einfach und schnell den besten Preis finden

Icons-a
Größe auswählen
Icons-b
Günstigsten Preis finden
Icons-c
Bestellung


Ganzjahresreifen zu günstigen Preisen

Sommer- und Winterreifen oder doch lieber Ganzjahresreifen? Vor dieser Frage stehen viele Autofahrer. Die Entscheidung hängt von verschiedenen Faktoren ab: Steht eine Garage oder ein Keller für die Lagerung des zweiten Reifensatzes zur Verfügung? Falls nicht, entstehen jährlich Kosten für die Einlagerung bei einer Werkstatt oder einem Autohaus. Gleiches gilt für den halbjährlichen Reifenwechsel, solange man keine Kompletträder hat. Soweit die praktischen Überlegungen, die vor dem Kauf anfallen. Es gibt jedoch noch weitere Dinge, die beachtet werden sollten.

Weil Ganzjahresreifen, auch Allwetterreifen genannt, zu jeder Jahreszeit benutzt werden und sich Sommer- und Winterreifen normalerweise stark voneinander unterscheiden, sind Ganzjahresreifen ein Kompromiss und nie so gut wie die Spezialreifen. Daher sollten Sie in Regionen mit extremen Witterungsverhältnissen, etwa in den schneereichen Alpen, lieber keine Ganzjahresreifen verwenden. Deren Profil ist eher auf gemäßigtes Klima ausgerichtet. Eine dünne Schneedecke oder etwas Regen sind allerdings kein Problem. Wie bereits angesprochen können mit Ganzjahresreifen Kosten gespart werden. Wer einen Blick auf das EU-Reifenlabel wirft, wird jedoch feststellen, dass die meisten Allwetterreifen einen erhöhten Rollwiderstand haben. Das bedeutet: mehr Spritverbrauch. Zudem verschleißen die Reifen schneller, wenn sie das ganze Jahr über benutzt werden. Vielfahrer kommen mit Ganzjahresreifen am Ende also nicht günstiger als mit guten Sommer- und Winterreifen. Letztendlich ist es eine Rechnung, die jeder für sich selbst aufmachen muss.

Reifenalter und Profiltiefe überprüfen

Der beste Ganzjahresreifen ist nur dann ein zuverlässiger Begleiter, wenn sein Zustand in Ordnung ist. Prüfen Sie regelmäßig die Profiltiefe, denn diese muss laut Gesetzgeber bei mindestens 1,6 mm liegen. Das ist die Untergrenze - bei 4 mm sind Sie noch auf der sicheren Seite und sollten sich so langsam nach neuen Reifen umschauen. Wenn das Alter des Reifens sechs Jahre erreicht, bevor das Profil abgefahren ist, steht ebenfalls ein Reifenwechsel an. Das Material verhärtet mit der Zeit und verändert die Fahreigenschaften des Ganzjahresreifens. Das Reifenalter ist an der DOT-Nummer abzulesen, die sich auf der Flanke befindet. Ihre ersten beiden Ziffern beziehen sich auf die Kalenderwoche, die anderen beiden Ziffern auf das Jahr der Produktion.

Achten Sie beim Kauf neuer Allwetterreifen auf die richtige Größe, die Sie in den Fahrzeugpapieren finden. Sie besteht aus Reifenbreite, Verhältnis von Breite zu Höhe, Innendurchmesser und Geschwindigkeitsindex. Geben Sie die Reifengröße auf mein-reifen-outlet.de ein und lassen Sie sich alle Ganzjahresreifen anzeigen, die Sie bei uns bestellen können. Diese können nach verschiedenen Kriterien gefiltert und sortiert werden. Im Bestellprozess haben Sie die Möglichkeit, einen unserer Montagepartner in Ihrer Nähe als Lieferadresse anzugeben und dort einen Termin für einen Reifenwechsel zu vereinbaren.

Die Preise gelten (wenn nicht anders erwähnt) pro Stück und sind inkl. MwSt und Versandkosten innerhalb Deutschlands.

Unsere Vorteile

Schnelle Lieferung
Schnelle Lieferung
30 Tage Rückgaberecht
30 Tage Rückgaberecht

Unsere Zahlungsarten

visamastercardamexpaypalsofortbanktransferssl

AT | BE | CH | DE | DK | ES | FI | FR | IE | IT | NL | NO | PL | PT | RU | SE | UK | US

mein-reifen-outlet.de Ein Angebot der Delticom AG